Kooperation zwischem dem Hausärzteverband Braunschweig

und Deximed

 

mehr Informationen ...

 

Deximed ist ein neues, auf die primärärztliche Versorgung fokussiertes Arztinformationssystem im Internet. Es basiert auf der Kooperation des norwegischen NEL (norwegisches medizinisch elektronisches Nachschlagewerk) und der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM). Aktuell besteht Deximed aus über 3.800 Fachartikeln mit 50.000 Literaturstellen – Evidenz, Erfahrung und Grundlagenwissen mit Betonung der allgemein-medizinischen Sichtweise.

Die evidenzbasierten Informationen werden laufend aktualisiert. Redakteure und Experten ver-arbeiten hierbei auch deutsche und internationale Studien, Reviews und Leitlinien und brechen sie auf das in der alltäglichen Patientenversorgung Umsetzbare herunter. Zu den meisten Themen existieren Parallelartikel in patientengerechter Sprache, die unmittelbar zur Kommunikation mit Patienten genutzt, ausgedruckt oder als Mail versandt werden können.

Ein von der DEGAM ernannter Beirat überwacht zudem das Verfahren eines kontinuierlichen Reviews durch zu bestimmten Themen ausgewiesene Allgemeinärzte, zwei Vorstandsmitglieder des IHF sitzen zudem im Beirat.

Als nutzerfinanziertes Angebot wird zudem die vollständige Unabhängigkeit der Informationen gewährleistet. Hinter Deximed steht mit der Verlagsgruppe Bonnier ein Zeitungs-und Buchverlagsunternehmen (in Deutschland z. B. Piper, Carlsen) ohne jegliche Interessen an einer bestimmten Form von Medizin.

Den Mitgliedern des Hausärzteverbandes Braunschweig räumt Deximed einen Rabatt analog der DEGAM ein (Jahres Abo für € 180 statt € 210).

 

Für Rückfragen steht Ihnen sehr gerne Herr Dr. Reinhardt von Deximed zur Verfügung.

 

Dr. med. Klaus Reinhardt

Managing Director

Gesinform GmbH

Moltkestr. 13

79098 Freiburg

k.reinhardt@gesinform.de

www.deximed.de

 

Tel. +49 761 6125 6760

Fax. +49 761 6125 4899